Komplett submuskuläre Brustvergrößerung in Düsseldorf

Düsseldorf gehört deutschlandweit zu den Städten wo die häufigste Anzahl an Brustvergrößerungen durchgeführt wird. In unserem Zentrum für Ästhetisch-Plastische Düsseldorf wird exklusiv die modernste OP-Technik bei der Brustvergrößerung durchgeführt. Dr. med. Mehmet Akbas zählt in Deutschland zu den renommiertesten Spezialisten für eine Brustvergrösserung. In Düsseldorf sowie auch deutschlandweit ist er einer der wenigen Anwender der Brust OP-Technik mit der Implantatlage komplett unter 4 Muskeln mit innerem BH. Die Technik des „inneren BH“  hat er wie kein anderer geprägt und schließlich perfektioniert. 

 

Ihr Weg zur qualitativ hochwertigen Brustvergrößerung 

Es ist der sehnlichste Wunsch jeder Frau einen attraktiven Körper und einen passende Busenform zu besitzen. Sollte der Busen nicht die gewünschte Form haben hilft eine Brustvergrößerung mit Brustimplantaten. Auf der Suche nach einem geeigneten Brustchirurgen in Düsseldorf möchte man optimal beraten und ausfühlich aufgeklärt werden. Hierbei spielen die Ängste eine sehr große Rolle. Fragen nach der Narkose, die Art und Weise der Brustoperation und Risiken sind wichtigen Themen. Hierbei stehen wichtige Fragen im Vordergrund wie: Welche Op-Methoden hat die geringste Komplikationsrate bezüglich der Ausbildung einer Kapselfibrose, Rippling (Hautfaltenwurf), bezüglich der Krebsvorsorge und dem unnatürlichen Aussehen sowie späteren Risiken wie Absacken der Brust oder der Entstehung einer Tennisballbrust?

 

Die komplett submuskuläre Brustvergrößerung mit innerem BH

Bei einem Beratungsgespräch für eine Brustoperation in Düsseldorf wird intensiv auf das Thema der OP-Technik mit der wichtigen Implantatlage eingegangen. Es existieren bei der Brustvergrößerung verschiedene Techniken insbesondere bezüglich der genauen Lage der Implantate. Die Brustimplantate können bei der geschichtlich ältesten OP-Technik einer Busenvergrößerung über den Muskeln direkt unterhalb der Drüse gelegt werden (subglanduläre Implantatlage). Aufgrund zahlreicher und ernstzunehmender Risiken die im Laufe der Zeit auftreten wurde die OP-Technik der Implantatlage halb unter dem Muskel, also nur unter dem Brustmuskel entwickelt (subpektorale Implantatlage). Ein Vorreiter dieser Weiterentwicklung dieser sog. dual plane Implantatlage war Dr. Tebbetts. Hierdurch konnten die Risiken deutlich gesenkt werden jedoch gabe es noch negative Begleiterscheinungen die dazu geführt hat dass die gegenwärtig modernste Brust-OP-Technik mit Implantatlage vollständig unter 4 verschiednen Muskeln entwickelt hat. Diese komplett submuskuläre Implantatlage kommt geschichtlich aus der Brustkrebschirurgie. Nach krebsbedingter Entfernung der Brustdrüse war in den Anfängen die Rekonstruktion der Brust mittels Brustprothesen durchgeführt worden. Da wenig Brustweichteilgewebe vorhanden war veruschte man so viel wie möglich das Implantat mit Gewebe (in diesem Fall die 4 verschiedenen Muskeln) zu bedecken und das Implantat zu bestmöglich zu verstecken.

 

Der "innere BH" und das versteckte Implantat macht den Unterschied

Wir bieten innerhalb von Düsseldorf die besondere Technik der Brust Vergrößerung mit innerem BH anBei der komplett submuskulären Brustvergrößerung wird aus dem geraden und schrägen Bauchmuskel eine vollständig umhüllende Muskeltasche geschaffen, die im unteren Bereich der Brust das Implantat wie eine Art "innerer BH" gegen die Schwerkraft an Ort und Stelle hält. Bei einer vegrößerten Brust mit einer Implantatlage halb unter dem Muskeln (subpectoral / dual plane nach Tebbetts) das Implantat nur zu etwa zwei Drittel vom Brustmuskel. Bei der komplett submuskulären Brustvergrößerung mit innerem BH ist die Brustprothese vollständig von Muskulatur umschlossen. Somit wird die vergrösserte Brust von innen optimal stabilisiert und das Brustimplantat ist sowohl nicht tastbar als auch nicht sichtbar. Das Ergebnis ist eine natürliche, formschöne, nicht gemacht aussehende Frauenbrust mit dauerhafter Formstabilität.

 

Total submuskuläre Brustvergrößerung Düsseldorf - Je mehr Muskeln desto stabiler

Es existieren 4 Muskeln an der Brustwand. Diese sind der große Brustmuskel ( M. pectoralis major), der gerade Bauchmuskel (M. rectus abdominis), der schräge Bauchmuskel (M. obliquus abdominis) und der vordere Sägezahnmuskel (M. serratus anterior). Im esrten Augenblick klingt die Anhebung der 4 verschiedenen Brustwandmuskel kompliziert an jedoch ist sie trotzden sanfter als beispielwiese die Implantatlage halb unter einem Muskel (dual plane Technik nach Tebbetts). Bei der Implantatposition unter dem Brustmuskel als dual plane Technik nach Tebbets wird muss der untere Ansatz der großen Brustmuskel durchtrennt werden, so dass nachfolgend sich der ansetzende Brustmuskl nach oben zusammenzieht und ein Kraftverlust von ca. 30-40 % entsteht. An der Brust Unten tastet man das Implantat oben nicht. Bei der Implantatpositionierung komplett unter 4 Muskel werden z.B. keine Muskelansätze durchtrennt und. Die jeweiligen 4 Muskeln werden als eine Einheit, das heißt in einem Stück und ohne irgendeinen Kontinuitätsverlust angehoben. Nach Positonierung des Silikonimplantates wird die kleine Muskellücke mit einer einfachen Naht vollständig verschloßen. Es entsteht kein Kraftverlust und man tastet das Implantat weder oben, unten, in der Mitte oder seitlich an der Brust.

 

 

Beste Voraussetzungen für die Brustkrebsvorsorge

Nicht wie bei den anderen OP-Techniken, besteht eine vollständig räumliche Trennung von Implantat und dem Brustdrüsengewebe durch die 4 Muskeln.  Somit hat bei der Brustvergrößerung mit der Implantatlage komplett submuskulär das Silikonimplantat an keiner Stelle Kontakt zwischen der Brustdrüse und dem Implantat. Hierduch ist die Brustkrebsvorsorge nach der erfolgten Operation problemlos. Eine Umfrage bei diversen Frauenärzten in Düsseldorf hat bestätigt dass die komplett submuskuläre Brustvergrößerung von allen Op-Techniken am wenigsten die Krebsvorsorge sowohl beim Abtasten als auch bei der Mammographie / Ultraschall Untersuchung stört.

 

Geringste Kapselfibrose Risiko bei der submuskulären Brustvergrößerung

Die Kapselfibrose ist eine gefürchtete Komplikation infolge einer Brustplastik mit Silikonprothesen. Der Körper erkennt das Brustimplantat als Fremdkörper an und bildet eine zarte Bindegewebshülle (vergleichbar mit der Zartheit der Schleimhaut im Mund. Kommt es zu einer Verdickung und Vermehrung des Bindegewebe kann es zu einer Kapselfibrose kommen welches dann zu Verhärtungen des Implantats führen. Es entwickelt sich eine sichtbare Verfomung der Brust (Tennisballbrust) und Schmerzen treten auf. Man bezeichnet diesen Zustand als Kapselfibrose mit Kapselkontraktur.  Bei dem OP-Verfahren mit Implantatlage vollständig 4 Muskeln kann die Gefahr einer Kapselfibrosen mit Kontraktur der Kapsel auf ein Minimum gesenkt werden. Studien sowie persönliche Erfahrungen von Brustchirurgen, die die komplett submuskläre OP-Technik bei der Brustaugmentation anwenden, haben gezeigt dass das Kapselfibrose Risiko sehr gering ist. Da das Implantat unter 4 Muskeln liegt, hat es kein Kontakt zur Haut, so dass kein Rippling (Hautfaltenwurf) oder eine Verformung der Brust zur Tennisballbrust entstehen kann.

 

Komplett submuskuläre Brustvergrößerung Düsseldorf: Eine aufwendige Technik für optimale Ergebnisse

Die komplett submuskuläre Brustvergrößerung ist für den nicht erfahrenen Chirurgen eine kompliziertes OP-Verfahren. Die Dauer der Operation und auch die Narkosezeit ist länger als bei den anderen OP-Techniken. In der ersten Woche sind die postoperativen Schmerzen stärker, im Sinne eines starken Muskelkaters. Diese lassen sich jedoch durch Schmerzmittel sehr gut mildern. Nach der Brustoperation muss für ungefähr 5-6 Wochen ein spezieller Brustgurt (sog. Stuttgarter Gürtel) getragen werden, um die Brustform während des Heilungszeit zu formen und zu stabilisieren. Das Ergebnis der total submuskulären Implantatpositionierung zeigt ein absolut natürliches Tastgefühl der Brust mit besten Voraussetzungen für die Krebsvorsorge und Senkung von Risiken wie Kapselfibrose oder Rippling. Gynäkologen schätzen dieses OP-Verfahren da für sie die Brust durch das versteckte Brustimplantat besser abgetastet werden kann.

 

 

 

 

 



Kontakt

Johannstr. 37
40476 Düsseldorf

kontaktaufnahme 0211 - 585 899 80
kontaktaufnahme post@m-akbas.de
kontaktaufnahme Kontaktformular & Beratungstermine
News

Die Bauchstraffung mit Verschönerung der Bauch- & Taillenregion

mehr >

Arteo Schönheitsklinik - Privatklinik für Plastische & Ästhetische Chirurgie (Schönheitschirurgie)

mehr >

Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Feedback

Durch das Internet bin ich auf Dr. Akbas Seite gest... weiterlesen

Meine größte Sorge war die Narkose, da mir immer üb... weiterlesen

Nach erfolgreicher OP muss ich sagen dass ich Super... weiterlesen