Fettabsaugung - Was ist die Tumeszenz-Technik bei der Fettabsaugung-Liposuktion?


Zur Fettabsaugung (Liposuktion) wird das Tumeszenz- Lokalanästhesie- Verfahren mit Vibrationskanülentechnik (PAL) angewendet. Dieses Vorgehen wird Tumeszenztechnik genannt. Das Wort Tumeszenz kommt vom lateinischen Begriff "tumescere" und bedeutet "aufblähen" oder "anschwellen".

Wirkunsprinzip der Tumeszenz-Lösung bei der Fettabsaugung

Hierbei wird eine spezielle blut- und schmerzstillende Lösung, die örtliches Betäubungsmittel enthält, unter die Haut, in das Fettgwebe, gebracht. Die Haut schwillt dabei sichtbar an. Dadurch wird das feste Gefüge der Fettzellen gelockert und das Eindringen in das Fettgewebe mit einer feinen Absaugkanüle wird erleichtert. Die Vibration der Absaugkanüle, wobei die Kanülen oszillieren, lockert zusätzlich die Fettzellen auf und ist die Voraussetzung für eine sehr schonende Absaugung von Fettgewebe.

Vorteile der Tumeszenz-Technik bei der Fettabsaugung

Bei dieser schonenden Methode der Fettabsaugung (Liposuktion) bleiben wichtige Strukruren wie z.B. Blutgefäße, Nerven und Lymphgefäße unverletzt. Hierdurch kommt es kaum zu Blutungen. Die ebenfalls zum größten Teil erhalten gebliebenen elastischen Fasern des Bindegewebes sorgen nach der Fettabsaugung durch Zusammenziehung für eine Anpassung der Haut an den verminderten Füllungszustand.

Kontakt

Johannstr. 37
40476 Düsseldorf

kontaktaufnahme 0211 - 585 899 80
kontaktaufnahme post@m-akbas.de
kontaktaufnahme Kontaktformular & Beratungstermine
News

Die Bauchstraffung mit Verschönerung der Bauch- & Taillenregion

mehr >

Arteo Schönheitsklinik - Privatklinik für Plastische & Ästhetische Chirurgie (Schönheitschirurgie)

mehr >

Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Feedback

Nach erfolgreicher OP muss ich sagen dass ich Super... weiterlesen

Ich war sehr zufrieden. Klinikaufenthalt, Personal... weiterlesen

Von A bis Z war alles Super. Am Anfang war ich mir... weiterlesen