Die Planung einer Brustvergrößerung in Düsseldorf


Die Planung einer Brustvergrösserung (Augementationsplastik) erfolgt im Rahmen eines ausführlichen Beratungsgespräches mit körperlicher Untersuchung und fachärztlicher Operationsaufklärung.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Brustvergrösserung - Krankengeschichte und Untersuchung der Brust


In diesem Rahmen wird Ihre bisherige Krankengeschichte erfragt und die Brust untersucht. Die Brust wird inspiziert, Ihre Brüste im Stehen untersucht und mit der Achselhöhle zusammen abgetastet. Die Positionshöhe und der Durchmesser der Brustwarzenhöfe, der Abstand von der Brustwarze zur Brustfalte, der Brustumfang, der Unterbrustumfang und die Brustweite werden gemessen. Mögliche Asymmetrien der Brüste, der Brustwand und eine eventuelle vorliegende Brusterschlaffung werden dokumentiert sowie der Untersuchungsbefund photographisch dokumentiert und mit Ihnen analysiert.


 
 
 
 
 
 
 

Brustvergrösserung - Operationstechnik und Silikonimplantate


Ihre Erwartungen und Wünsche werden bei der Konsultation besprochen. Die unterschiedlichen Silikonimplantate, die Operationstechnik und sämtliche Komplikationsmöglichkeiten einer Brustvergrößerung werden ausführlich besprochen. Sämtliche Faktoren, die Einfluss auf eine zu planende Operation haben können, wie z.B. Größe, Form und Höhenstand der Brust, Konsistenz und Dicke des Brustgewebes, Ungleichheit der Brüste, Differenz der Brustwarzenposition oder der Brustumschlagsfalten, Größe der Brustwarzenhöfe, Hautbeschaffenheit und vieles mehr werden analysiert und diskutiert.

Das sinnvollste Operationsverfahren sowie den Schnitt, der für die Einführung der Brustkissen benötigt werden detailliert erklärt. Die verfügbaren Brustimplantate können Sie sehen und tasten. Es werden verschiedene Brustformen mit Vorher-Nachher Bildern gezeigt. Schließlich wird die Größe des Silikonimplantates gewählt.
 

Brustvergrösserung - Informationen über die Narkoseart


Sie erhalten Informationen über das Narkoseverfahren, den zeitlichen Ablauf der Operation, die Dauer des stationären Aufenthaltes, die operative Nachbetreuung einschließlich Verhaltensmaßregeln sowie über die entstehenden Kosten in Form eines Kostenvoranschlags.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Brustvergrösserung - Fragen, Informationsmaterial und ärztliche Aufklärung


Zögern Sie nicht alle Fragen zu stellen, die Ihre Erwartungshaltung oder Ihre Bedenken über das vorgeschlagene Operationsverfahren betreffen. Da zum Verständnis der Brustvergrößerung sehr viel an Information vermittelt wird, ist es immer sinnvoll mindestens 2 Beratungsgespräche zu führen. Im Intervall haben Sie genügend Zeit zum Eigenstudium der Ihnen ausgehändigten Broschüren. Sie können dann eventuell noch offene Fragen klären.

Ein gutes Vertrauensverhältnis zwischen Arzt und Patient ist die Grundlage für die geplante Operation und beste Voraussetzung für Ihre Zufriedenheit nach der Brustvergrößerung.
 
 
 
 
 
 


Kontakt

Johannstr. 37
40476 Düsseldorf

kontaktaufnahme 0211 - 585 899 80
kontaktaufnahme post@m-akbas.de
kontaktaufnahme Kontaktformular & Beratungstermine
News

Die Bauchstraffung mit Verschönerung der Bauch- & Taillenregion

mehr >

Arteo Schönheitsklinik - Privatklinik für Plastische & Ästhetische Chirurgie (Schönheitschirurgie)

mehr >

Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Feedback

Nach erfolgreicher OP muss ich sagen dass ich Super... weiterlesen

Ich war sehr zufrieden. Klinikaufenthalt, Personal... weiterlesen

Von A bis Z war alles Super. Am Anfang war ich mir... weiterlesen